Spiele • Switch

Final Fantasy XII The Zodiac Age

Mehr zum Spiel:

Termine von Final Fantasy X | X-2 HD Remaster & Final Fantasy XII The Zodiac Age bekannt gegeben

Im September des vergangenen Jahres wurden in einer Nintendo Direct-Ausgabe überraschend mehrere Final Fantasy-Spiele für Nintendo Switch angekündigt. Für drei der Spiele gab Square Enix nun die Veröffentlichungstermine bekannt.

So erscheinen Final Fantasy X | X-2 HD Remaster am 16. April, während Final Fantasy XII The Zodiac Age etwas später im selben Monat, am 30. April auf Nintendo Switch verfügbar sein wird. Zur Feier dieser Ankündigung erstellte der Charakterdesigner Akihiko Yoshida die obige Illustration zu Final Fantasy XII.

Weiterführende Links: Forum-Thread
Weitere Infos im Hub

Nintendo Switch

Preis, Termin, Hardware & Spiele der neuen Heimkonsole von Nintendo

Bisher gibt es 24 Kommentare

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich, um kommentieren zu können.
  • Avatar von Rincewind
    Rincewind 17.01.2019, 14:31
    absolut verständlich . ich hab bislang auch nicht die Motivation mich für ein "altes RPG" an die ps4 zu setzen . daher liegt es schick im Schrank ^^
    würde aber trotzdem noch auf 1-2 Price Cuts warten . sollte doch genügend Alternativen geben
  • Avatar von Daniel
    Daniel 17.01.2019, 13:55
    Und ich bin einer der Deppen, der das trotzdem zahlen wird. Ich habe irgendwie keine Lust, mich für ein "altes" Final Fantasy XII an die PS4 zu setzen, wenn ich das auch schon nebenbei aufm Sofa immer mal wieder ein Stückchen weiter spielen kann.
  • Avatar von Rincewind
    Rincewind 17.01.2019, 13:39
    darf man bei 12 etwas über den Preis mosern ? immerhin kostet die viel schickere Steelbook Version nur ca 15€
    (wäre übrigens eine Kritik an Square Enix just for the record)
  • Avatar von SasukeTheRipper
    SasukeTheRipper 17.01.2019, 13:18
    X werde ich mir definitiv nochmal holen, aber natürlich nicht zu dem Preis
  • Avatar von Daniel
    Daniel 17.01.2019, 10:38
  • Avatar von Tiago
    Tiago 11.01.2019, 09:35
    Der Trip zum Mond ist aber schon recht bekannt (und ich empfand ihn tatsächlich auch damals schon als irgendwie deplaziert.^^')

  • Avatar von Daniel
    Daniel 11.01.2019, 09:29
    Wow, ok das mit dem Roboter und dem Satellit aus Teil 1 wusste ich echt nicht (mehr?).

    Und Teil 4 kenne ich von den ersten 6 tatsächlich am wenigsten...
  • Avatar von Tiago
    Tiago 11.01.2019, 09:29
    Zitat Zitat von Spade Beitrag anzeigen
    Nö, in 4 ist man auch schon mit einem Raumschiff zum Mond geflogen. Und schon im allerersten Teil bekommt man von einem Roboter ein Item, dass einem zu einem Satelliten im Orbit teleportiert. Das wurde später in Remakes zwar geändert, aber Final Fantasy wollte von Anfang an kein pures Fantasy sein.
    Dennoch hielten sich die Elemente stark in Grenzen.
  • Avatar von Spade
    Spade 11.01.2019, 09:19
    Zitat Zitat von Daniel Beitrag anzeigen
    Na bis einschließlich 5 war es doch nur Fantasy
    Nö, in 4 ist man auch schon mit einem Raumschiff zum Mond geflogen. Und schon im allerersten Teil bekommt man von einem Roboter ein Item, dass einem zu einem Satelliten im Orbit teleportiert. Das wurde später in Remakes zwar geändert, aber Final Fantasy wollte von Anfang an kein pures Fantasy sein.
  • Avatar von Rincewind
    Rincewind 10.01.2019, 22:36
    Zitat Zitat von Daniel Beitrag anzeigen
    Na bis einschließlich 5 war es doch nur Fantasy
    das kam so rüber als wenn er die Titel in der News Überschrift meint ^^
  • Avatar von Shodan
    Shodan 10.01.2019, 21:21
    Zitat Zitat von Spade Beitrag anzeigen
    X ist auf jeden Fall noch recht klassisch. Das letzte FF mit rundenbasiertem Kampfsystem und Random Encounter, alles recht Fantasy. Purer Fantasy war FF aber nie, da ist man ja schon ein halbes Dutzend mal im Weltraum gewesen.

    XII ist theoretisch auch rundenbasiert, aber eher im Sinne von Xenoblade. Mir hat's sehr gefallen, vor allem, weil man seine KI-Kollegen mit einfachen Bausteinen quasi selbst programmieren kann. Die Welt ist Ivalice, aus Final Fantasy Tactics bekannt, also auch sehr Fantasy.
    Okay, danke! Dann schau ich mir das mal an, bis VII erscheint!
  • Avatar von Tiago
    Tiago 10.01.2019, 20:58
    Und IX ist es auch, da es eine Hommage an die alten Zeiten ist. Außer Luftschiffe war nix mit Steampunk oder Ähnliches.
  • Avatar von Daniel
    Daniel 10.01.2019, 20:37
    Na bis einschließlich 5 war es doch nur Fantasy
  • Avatar von Rincewind
    Rincewind 10.01.2019, 19:14
    die Welt von Final Fantasy schafft es ja meistens gut den Grad zwischen klassischer Fantasy (Monster , Zauber , Schwerter) mit Steampunk (Motorräder , Luftschiffe , Reaktoren) zu verbinden . von daher ja : sind klassische Fantasywelten mit modernem Anstrich

    13 und 15 sind aber deutlicher moderner
  • Avatar von Spade
    Spade 10.01.2019, 18:14
    Zitat Zitat von Shodan Beitrag anzeigen
    Das sind alles keine "klassischen" FFs, oder? Mit einer Fantasywelt?
    X ist auf jeden Fall noch recht klassisch. Das letzte FF mit rundenbasiertem Kampfsystem und Random Encounter, alles recht Fantasy. Purer Fantasy war FF aber nie, da ist man ja schon ein halbes Dutzend mal im Weltraum gewesen.

    XII ist theoretisch auch rundenbasiert, aber eher im Sinne von Xenoblade. Mir hat's sehr gefallen, vor allem, weil man seine KI-Kollegen mit einfachen Bausteinen quasi selbst programmieren kann. Die Welt ist Ivalice, aus Final Fantasy Tactics bekannt, also auch sehr Fantasy.
  • Avatar von Shodan
    Shodan 10.01.2019, 17:32
    Das sind alles keine "klassischen" FFs, oder? Mit einer Fantasywelt?
  • Avatar von Tiago
    Tiago 10.01.2019, 17:23
    Ich fände es halt mal cool, den ganzen Schizzle schön beisammen auf einer Plattform zu haben. (Physisch.)
  • Avatar von Daniel
    Daniel 10.01.2019, 17:01
    Final Fantasy X/X-2:

    https://www.amazon.com/gp/product/B0...XNFZBBRSS&th=1


    Und XII gibt es dort für die Xbox One...
  • Avatar von FallenDevil
    FallenDevil 10.01.2019, 16:52
    Afaik kommen die alle für Switch u Xbox One nur digital :(

    das meiste steht zwar für diverse PlayStations hier aber VII und X würd ich mir wahrscheinlich für Xbox und Switch nochmal kaufen. Weil ich gerne sammel
  • Avatar von Tiago
    Tiago 10.01.2019, 16:52
    Ist halt echt ätzend. Das erweiterte World of Final Fantasy erschien auch schon nur digital. Da ist das Sammler-Herz nicht gerade amused!
  • Avatar von Balki
    Balki 10.01.2019, 16:18
    Auf der deutschen Webseite steht bislang nur Download-Version. Da Square Enix der Publisher zu sein scheint, würde ich nicht mit einer physischen Version rechnen. Die tun sich äußerst schwer mit europäischen Veröffentlichungen. Wäre Nintendo nicht als Publisher zahlreicher Spiele eingesprungen, wären viele hier wohl gar nicht erst erschienen (Dragon Quest 3DS-Titel bspw.).

    Nachtrag:
    Wobei bei reinen eShop-Spielen „Nintendo Switch Download-Software“ und nicht „Download-Version“ steht.
  • Avatar von Heldengeist
    Heldengeist 10.01.2019, 16:15
    Zitat Zitat von Tiago Beitrag anzeigen
    Aber diese erscheinen dann physisch, oder?
    Ich meine zumindest Asia-Versionen von X gesehen zu haben, aber in Europa?
  • Avatar von Daniel
    Daniel 10.01.2019, 16:15
    War das nicht wieder so ne Nummer, dass die nur in bestimmten Regionen auch physisch erscheinen?

    Also auf Amazon.com finde ich spontan zwar X/X-2, aber nicht XII. Hat aber natürlich nicht unbedingt was zu heißen.
  • Avatar von Tiago
    Tiago 10.01.2019, 16:13
    Aber diese erscheinen dann physisch, oder?