Spiele • Switch

Bear & Breakfast (eShop)

Mehr zum Spiel:

Entwicklungs-Update nach Verschiebung von Bear & Breakfast

Das bereits Ende 2020 angekündigte Managementspiel Bear & Breakfast verzaubert vor allem mit seinem besonderen Setting und dem spielbaren Bär Hank, welcher gemeinsam mit seinen Freunden Spielende dazu einlädt, eine heruntergekommene Wald-Hütte in ein Gästehaus zu verwandeln. Nachdem das Spiel letzten Monat ohne weiteren Termin verschoben wurde, meldet sich Entwickler Gummy Cat nun mit einem Video-Update zu Wort.

Laut Meldung in der damaligen Verschiebung wolle man vorhandene Probleme mit der Steuerung beheben. Das veröffentlichte Video zeigt den wartenden Fans nun die Performance direkt auf Nintendo Switch und spricht von signifikanten Verbesserungen sowohl bei der Controller-Einbindung als auch für nun bereits behobene Bugs.

Man wolle jedoch noch keinen neuen Release-Termin veröffentlichen, um die Fehler der Vergangenheit nicht zu wiederholen. Zunächst möchte man in Ruhe den üblichen Prozess der Veröffentlichung im eShop abwarten, um eventuell auftretende Probleme angehen zu können. Wer sich selbst einen Eindruck vom aktuellen Stand des Spiels machen möchte findet hier das Video von Gummy Cat:

Weiterführende Links: Quelle, Forum-Thread

Bisher gibt es einen Kommentar

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich, um kommentieren zu können.
  • Avatar von jojoxyz
    jojoxyz 08.08.2022, 09:23
    Sieht doch gar nicht so schlecht aus. Ich frage mich nur, warum bei einem "gemütlichen" Familien-Spiel das Buch "The Art of Doom" im Hintergrund liegen muss? ;-)