Spiele • Wii U

Rayman Legends

Rayman Legends

Endlich findet dieses Hickhack ein Ende. Nachdem „Rayman Legends“ zunächst Anfang des Jahres exklusiv für Wii U erscheinen sollte, wurde es kurzfristig verschoben und auch für viele, viele andere Plattformen umgesetzt. Ein halbes Jahr später ist es nun erhältlich und lockt Jump‘n‘Run-Fans auf Wii U, PlayStation 3, Xbox 360 und PS Vita. Wir haben uns trotz des gamescom-Trubels die Wii U-Fassung geschnappt und sind mit Rayman und seinen Kumpanen durch verzauberte Welten gerannt. Und eines sagen wir euch schon jetzt: Mario und sein Brüderchen sollten sich schämen, denn in Sachen Einfallsreichtum stehen die Nintendo-Maskottchen neuerdings in Raymans Schatten.

Bild

Entdeckungen im Zauberwald


Im Heldenalltag geht es nicht jeden Tag zur Sache, das ist wohlbekannt. Dennoch zieht es Rayman irgendwie immer in neue Abenteuer, zu denen schließlich Spiele erscheinen – so ein Zufall. In „Rayman Legends“ ist das Kerlchen auf alle Fälle im Zauberwald unterwegs und hat dabei seinen besten Freund Globox sowie einige der niedlichen Kleinlinge im Gepäck. Und was finden sie dort vor? Ein Zauberzelt im Zauberwald, so so. Selbstverständlich lassen die Abenteurer das Zelt nicht einfach unbeaufsichtigt und wagen sich hinein.

Im Zeltinneren stehen zahlreiche Gemälde herum, die von sagenhaften Welten erzählen. Mit Mario als Vorbild stellen sich die Helden einfach mal vor ein Bild und schwupps werden sie in eine fremde Landschaft einer früheren Zeit geschickt. Dort herrscht aber nicht gerade Frieden, denn Feinde haben Kleinlinge gemopst, wütende Kreaturen verteilt und sonstigen bösen Krams veranstaltet. Rayman wird also wieder zum Held der Stunde und darf die Feindesbande stoppen. Viel Erfolg!

Alte Freunde und neue Bekanntschaften


In den Welten der Gemälde tapst Rayman noch etwas unbeholfen umher. Da ist es wirklich praktisch, dass er derart schnell auf ein frisches Gesicht trifft. Das hübsche Gesicht gehört zur Barbarin Barbara, die am liebsten Rhabarbar an der Rhabarberbar knabbert. Moment, der letzte Teil ist erfunden, würde aber nichtsdestotrotz zur hartnäckigen Dame passen. Barbara wird ebenso von den Mächten des Bösen bedroht, schließlich wurden ihre Schwestern entführt. Mit Rayman als Mitstreiter werden die aber mit der Zeit bald wieder befreit.

Abermals dabei ist außerdem Murfy, der schon seit „Rayman 2“ umhergeistert. Durch ihn eröffnet sich eine weitere Spielvariante, da der kleine Helfer mit dem GamePad der Wii U gesteuert wird. Dazu dann aber gleich mehr.

Bild

Hüpfen in Perfektion


Wer „Rayman Origins“ gespielt hat, der weiß: „Rayman“ in 2D macht tierisch Laune. „Legends“ ist da keine Ausnahme, übertrumpft den Vorgänger aber noch einmal. Am eigentlich Prinzip hat sich dabei gar nicht so viel geändert. Der Held hüpft durch die teils idyllischen, teils teuflischen Landschaften, verdrischt den ein oder anderen Gegner und sammelt Boni ein. Das Spielgeschehen flutscht dabei dermaßen flüssig über den Bildschirm, dass es eine wahre Freude ist, dem Geschehen zuzuschauen.

Die Grundlagen von „Origins“ wurden demnach beibehalten, dem Ganzen setzte man mit Murfy als spielbaren Charakter aber noch ein Krönchen auf. Wie aus der jahrelangen Berichterstattung vor Veröffentlichung des Spiels bekannt, steuert man das Kerlchen über das GamePad der Wii U. Murfy fliegt dabei durch die Level und unterstützt das restliche Heldenpack. Beispielsweise kitzelt er riesige Monster, die nicht ganz so simpel zu umgehen wären. Außerdem schützt er die Charaktere unter anderem vor feurigen Geschossen oder stellt die Spielwelt durch die Bewegungssteuerung auf den Kopf.

Vier plus eins


Durch Murfy ergeben sich zahlreiche neue Rätsel und Variationen im Spielablauf, aber auch einer der größten Kritikpunkte des Spiels wird dadurch offenbart. Die Murfypassagen sind in etlichen Level Pflicht. Das ist gar kein Problem, wenn man sowieso mit mehreren Freunden spielt. Es ist sogar ziemlich klasse, da man sich nun durch Murfy mit insgesamt fünf Personen gleichzeitig austoben kann. Aber ausgerechnet wenn man alleine unterwegs ist, sind die GamePad-Passagen reichlich nervig. Denn dann wird die Spielfigur von der künstlichen Intelligenz gesteuert und lässt sich kaum beeinflussen. Da passiert es schnell und nicht nur einmal, dass ein geheimer Raum übergangen wird, obwohl man als Murfy alles richtig gemacht hat. Wer möchte als Solozocker denn die zweite Geige spielen? Richtig, niemand.

Alleine wird man darüber hinaus gerade ab der Hälfte des Spiels reichlich Probleme mit einigen Levels haben. Den kürzeren Zusatzlevels merkt man an, dass sie für mehrere Spieler konzipiert sind. Ohne weitere Helfer sind einige kaum machbar und wahrlich frustrierend. Zu fünft hingegen kann man sich wenn nötig gegenseitig kräftig unterstützen – sowohl im Spiel, als auch auf der Couch durch gehässige Sprüche.

Bild

Zurück zu den Ursprüngen


Die Entwickler hatten einige Monate zu viel Zeit. Woran man das merkt? An den vielen, vielen Zusatzinhalten, die in „Rayman Legends“ angeboten werden. Sammelt der Spieler genügend Punkte innerhalb eines Levels ein, erhält er Rubbellose. Neben süßen Haustieren und Zusatzpunkten kann man so auch 40 aufgefrischte Level aus „Origins“ freispielen. Somit erhält man im Endeffekt über 150 Level insgesamt, an denen selbst geübte Spieler länger sitzen.

Neben den bekannten Challenges, die es als kleines Trostpflaster im eShop der Wii U gibt, hat es außerdem auch das grandiose Fußball-Minispiel ins Paket geschafft. So einfach das Konzept dahinter auch klingen mag, es macht einfach unglaublich Laune, mit Rayman flammende Fußbälle ins gegnerische Tor zu bugsieren. Ein weiteres Highlight sind die famosen Musiklevel. Während die Helden dabei in Höchstgeschwindigkeit durch die Landschaften rennen, komponiert man durch die sammelbaren Gegenstände beispielsweise „Eye of the Tiger“. Gerne hätte es davon einige mehr geben können, wenn nötig auch per Downloadinhalt.

Technik


War „Origins“ im Stil noch sehr comiclastig, orientiert sich „Legends“ mehr an quietschbunten und zum Teil auch atmosphärisch-düsteren Ölgemälden. Dieser Schritt mag nicht jedem gefallen, das Handwerk dahinter ist aber tatsächlich umwerfend. Die Talente bei Ubisoft zaubern Animationen auf dem Niveau von Zeichentrickfilmen und untermalen das Spektakel mit wohlklingenden Melodien, die man auch beim x-ten Versuch noch gerne hört.

Bild

Weiterführende Links: Forum-Thread

Fazit & Wertung

Habt ihr eigentlich gemerkt, dass wir „Rayman Legends“ ganz gerne spielen? Ubisoft liefert ein derart meisterhaftes Jump‘n‘Run, wie es Nintendo seit Jahren nicht mehr bieten konnte. Kauft euch das Spiel, sorgt für Snacks und ladet eure Freunde ein. So viel Spaß wie hier gemeinsam vor einer Konsole kann kein Onlinemodus bieten und wer weiß, wann der nächste Kracher dieses Kalibers erscheint.

Bisher gibt es 48 Kommentare

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich, um kommentieren zu können.
  • Avatar von Sepo
    Sepo 01.09.2013, 11:22
    Auf Rayman Legends freue ich mich schon. Trotzdem werde ich es mir wahrscheinlich erst gegen Weihnachten kaufen.

    Ich finde es auch schön, dass die Level anscheinend sogar darauf ausgerichtet sind, zu mehreren gespielt zu werden. New Super Mario Bros. U war mit fünf Spielern einfach viel zu chaotisch.
  • Avatar von lavars
    lavars 30.08.2013, 13:10
    Finde das spiel geil, kaufe es mir aus Protest nicht! Wenn es mal 5€ kostet gerne. Da bleibe ich stur
  • Avatar von Dark-Nothing
    Dark-Nothing 27.08.2013, 23:45
    Das sieht so unglaublich kreativ, detailiert und skurril aus und dazu diese Musik und vorallem die Musiklevel und einfach allgemein der ganze Humor der dahinter steckt... <3
    DIESES Spiel wär mal ein richtiger Kaufgrund für die Wii U geworden wenn er nur für diese rausgekommen wäre wie ursprünglich geplant. =D
  • Avatar von Link82
    Link82 27.08.2013, 23:35
    Zitat Zitat von Rincewind Beitrag anzeigen
    und ich finde es eigentlich richtig gut das Donkey Kong nun ein bisschen unter "Zugzwang" steht
    so gerät Nintendos "auf Nummer sicher" Taktik schön ins wanken
    auf jeden Fall belebt Konkurrenz das Geschäft, keine Frage... wobei sich das neue Rayman und das neue Donkey Kong Country in Sachen "auf Nummer sicher" wohl auch nicht viel nehmen, beides Games die sich stark an ihren Vorgängern orientieren

    Zitat Zitat von Rincewind Beitrag anzeigen
    und eigentlich gehts mir ja nur darumd as früher mal die Nintendo (und rare) Jump n Runs mit Abstand die besten waren ... heute haben sie kreative Konkurrenz mit LBP (für mich überbewertet) , Braid , Limbo und Co
    und die demo von "Der Puppenspieler" .. holy shit. richtig stark (tolle Synchro , kreativ (Levelaufbau, Schere usw)
    Super Meat Boy bitte nicht vergessen, ich liebe das Game und hätte es zuuuuuuuuuu gerne auf Wii, 3DS oder WiiU gesehen (kam ja afaik für 360, ich selbst habs für PC)

    @Tiago:
    ok, "kinderleicht" war vielleicht etwas übertrieben, aber allzu schwer fand ich persönlich es wirklich nicht
  • Avatar von Tiago
    Tiago 27.08.2013, 23:27
    Zitat Zitat von Link82 Beitrag anzeigen
    hast du DKCR mal gespielt? war ziemlich knackig, dagegen war Rayman Origins imo kinderleicht
    Ich finde keins von beiden "kinderleicht". Rayman Origins hat auch seine knackigen Stellen. Erst recht, wenn man alle Lums haben will.
  • Avatar von Rincewind
    Rincewind 27.08.2013, 23:15
    naja Rayman Origins war dagegen "kinderleicht" (lol. es war challenging !) weil die Steuerung richtig funktioniert hatte und man nicht die Vita schütteln musste für nen wichtigen Move ^^

    und ich finde es eigentlich richtig gut das Donkey Kong nun ein bisschen unter "Zugzwang" steht
    so gerät Nintendos "auf Nummer sicher" Taktik schön ins wanken

    und eigentlich gehts mir ja nur darumd as früher mal die Nintendo (und rare) Jump n Runs mit Abstand die besten waren ... heute haben sie kreative Konkurrenz mit LBP (für mich überbewertet) , Braid , Limbo und Co
    und die demo von "Der Puppenspieler" .. holy shit. richtig stark (tolle Synchro , kreativ (Levelaufbau, Schere usw)
  • Avatar von Link82
    Link82 27.08.2013, 21:59
    Zitat Zitat von Rincewind Beitrag anzeigen
    hmm ich rieche da schon ein bisschen Angst ^^
    eher Vorfreude, dass nach langer Zeit und vielen "guten" 2d-JumpnRuns mit DKC endlich mal wieder ein absoluter Spitzengenrevertreter kommt ^^

    Zitat Zitat von Rincewind Beitrag anzeigen
    - es könnte zu kurz werden (im Gegensatz zu Rayman)
    hast du DKCR mal gespielt? war ziemlich umfangreich^^

    Zitat Zitat von Rincewind Beitrag anzeigen
    - es könnte zu leicht werden (Nintendo halt)
    hast du DKCR mal gespielt? war ziemlich knackig, dagegen war Rayman Origins imo kinderleicht (ob Legends mal etwas schwieriger ist kann ich leider noch ncht beurteilen), aber gut ich zocke JumpnRuns auch leidenschaftlich seit Mitte der 80er...

    Zitat Zitat von Rincewind Beitrag anzeigen
    prima das Rayman Legends die Latte hochhängt
    schön, dass viele gute JumpnRuns kommen, full agree

    PS:
    die Rayman Legends Challenges App (WiiU) hat nen Gamerankings-Durchschnitt von 96%... yay
  • Avatar von Tiago
    Tiago 27.08.2013, 21:57
    Zitat Zitat von Link82 Beitrag anzeigen
    habe auch zwei Arbeitskollegen gehabt denen es zu schwer war, die haben dann frustriert lieber zu Rayman Origins gegriffen
    Ich fand manche Level in Rayman Origins nicht wirklich leicht. Vor allem die Truhenlevel.
  • Avatar von Rincewind
    Rincewind 27.08.2013, 21:47
    lieber metascore als Verkaufszahlen Keule ...

    hmm ich rieche da schon ein bisschen Angst ^^
    87% hatte DK Returns nur ? lol ?
    dann hat Rayman Legends ja trotzdem die Krone . wer die Wasserlevelmusik mitgeblubbert hat weiß warum Rayman kein unwürdiger König ist

    Und warum soll man jetzt plötzlich Angst haben, dass DKC in Sachen Qualität hinterherhängt?
    - mehere Mags gaben in der Vorschau nur ein "gut" ab
    - keinerlei neue Spielelemente (kreativität .. meist sieht man die typsichen Fässer puff level)
    - es könnte zu kurz werden (im Gegensatz zu Rayman)
    - es könnte zu leicht werden (Nintendo halt)
    - Nintendo hat in letzter Zeit viele Franchises nur mit Note "gut" abgeschlossen statt ausgezeichnet

    prima das Rayman Legends die Latte hochhängt
  • Avatar von Link82
    Link82 27.08.2013, 21:37
    Zitat Zitat von Rincewind Beitrag anzeigen
    Rayman Legends und Tropical Freeze lassen sich nicht vergleichen
    natürlich lassen sie sich vergleichen, beides 2d-JumpnRuns

    Zitat Zitat von Rincewind Beitrag anzeigen
    weil die Nintendo Jünger Angst haben das Donkey Kong nicht das halten wird was es verspricht ...
    sorry Rince, du hoffst wahrscheinlich dass DKCRTF kein Kracher wird, aber da das Game nicht von EA, Ubisoft oder sonstwem entwickelt wird sondern von den Retro Studios kann man wohl zu 99,9% davon ausgehen dass es ein absoluter Überkracher wird, zumal es die ganz wenigen Schwächen seines brillianten Vorgängers ausbügelt
    (für mich persönlich war und ist DKCR das beste 3d-JumpnRun seit Yohis Island und DKC2 auf dem SNES... aber ok, habe auch zwei Arbeitskollegen gehabt denen es zu schwer war, die haben dann frustriert lieber zu Kirby, Rayman Origins und New Super Mario gegriffen, kann ich als Genreeinsteiger/Gelegenheitsspieler auch verstehen ^^)

    Zitat Zitat von Rincewind Beitrag anzeigen
    - es könnte zu leicht werden (Nintendo halt)
    und das ausgerechnet im Rayman-Thread lol
  • Avatar von Goldhand
    Goldhand 27.08.2013, 20:16
    Zitat Zitat von Rincewind Beitrag anzeigen
    und wieder einmal die Verkaufszahlen Keule ...
    Wii Sports ! Oh du mächtigstes Sportspiel !
    Zitat Zitat von Rincewind Beitrag anzeigen
    metascore 91%
    wer war nochmal König des Jump n Runs ?
    Donkey Kong kann sich schon mal warm anziehen (daher auch das flauschige Fell feature ...) ^^
    Und wieder einmal die Metascore-Keule...

    Überings tut sich da im Moment nicht viel, DKC:R liegt immerhin auch bei 87%...
    Und da du die XBox-Fassung kaufst, könntest du auch gleich bedenken, dass diese Version im Moment "nur" eine Wertung von 89% hat.

    Und warum soll man jetzt plötzlich Angst haben, dass DKC in Sachen Qualität hinterherhängt? Weil es auf 3D setzt? Weil Donkey Kong Fur-Shading hat? Weil die Retro Studios plötzlich inkompetent sind? Weil der Vorgänger zu gut war?
    Was ist hier eigentlich los?
  • Avatar von Rincewind
    Rincewind 27.08.2013, 18:46
    Rayman Legends und Tropical Freeze lassen sich nicht vergleichen weil die Nintendo Jünger Angst haben das Donkey Kong nicht das halten wird was es verspricht ...

    Rayman Origins war ja schon wesentlich kreativer und höher bewertet worden als ein New Super Mario Bros U und Luigi DLC ... das war ungefähr so als würde Bayern München gegen Bayer Leverkusen 1:2 verlieren ..naja .. alle 6 Jahre passiert das halt mal

    sie verlieren halt selten , man muss erst lernen damit umzugehen ^^

    Alleine ist das Spiel wohl nicht so die Gaudi und auch teilweise viel schwerer zu spielen
    das sagt schon alles
  • Avatar von SaschaT
    SaschaT 27.08.2013, 17:33
    Da muss ich wieder Überzeugungsarbeit leisten, dass sich die Freundin auf eine gemeinsame Runde einlässt xD

    Alleine ist das Spiel wohl nicht so die Gaudi und auch teilweise viel schwerer zu spielen. Leider ist die WiiU unter meinen Freunden nicht sonderlich verbreitet. Dann müsste es doch eher die PS3-Version werden.
  • Avatar von Reita
    Reita 27.08.2013, 17:02
    Es ändert zwar am Spiel nichts, aber so genial wie das Spiel zu werden scheint, weine ich der WiiU Exklusivität hinterher...
  • Avatar von NintendoSGD
    NintendoSGD 27.08.2013, 16:59
    Boykottieren schadet euch, da ihr ein super spiel verpasst, nintendi , weil ubisoft sicherlich durch niedriegere Verkaufszahlen sich bestätigt fühlt und keine exklusivtitel für die Wii U rausbringt. Ubisoft wird dadurch finanziell keinen schaden nehmen, man müsste schon alle ubisoft spiele boykottieren, wenn es was bringen sollt.
  • Avatar von Tiago
    Tiago 27.08.2013, 16:38
    Also ich finde schon, dass sich Donkey Kong und Rayman sehr gut vergleichen lassen. Warum auch nicht?
  • Avatar von Jango
    Jango 27.08.2013, 16:04
    Zitat Zitat von Mc_Rib Beitrag anzeigen
    Mach ich doch gar nicht, aber es wurde even als tolles Feature aufgelistet
    Und wo zwei 2D Jump and Runs zwei Paar Schuhe sind darfst du gerne erklaeren.
    Naja es sind halt beides 2D Jump´m Runs, aber sie unterscheiden sich einfach.
    Ein Rayman ist kein Donkey Kong und ein Donkey Kong ist kein Rayman. ^^
    Was soll ich da bitte erklären.

    Wenn es danach geht wäre ja jedes 2D Jum´n Run "gleich".
    Also bleibt meine Aussage so stehen.
  • Avatar von DragonYoshi
    DragonYoshi 27.08.2013, 16:02
    Wird boykottiert!
  • Avatar von Rincewind
    Rincewind 27.08.2013, 15:26
    und wieder einmal die Verkaufszahlen Keule ...
    Wii Sports ! Oh du mächtigstes Sportspiel !
  • Avatar von Goldhand
    Goldhand 27.08.2013, 15:24
    Zitat Zitat von Rincewind Beitrag anzeigen
    sind beide haargenau das gleiche genre . 2D Jump n Run
    Schuhe gleichen auch einander; man kann aber dennoch zwei verschiedene Paare haben
  • Avatar von padlord
    padlord 27.08.2013, 12:43
    Zitat Zitat von Rincewind Beitrag anzeigen
    wer war nochmal König des Jump n Runs ?
    Super Mario Bros mit über 40 Millionen verkauften Einheiten.
  • Avatar von Rincewind
    Rincewind 27.08.2013, 12:34
    metascore 91%
    wer war nochmal König des Jump n Runs ?
    Donkey Kong kann sich schon mal warm anziehen (daher auch das flauschige Fell feature ...) ^^
  • Avatar von fearly
    fearly 27.08.2013, 12:09
    Freu mich drauf...
  • Avatar von Mc_Rib
    Mc_Rib 27.08.2013, 05:39
    Zitat Zitat von Jango Beitrag anzeigen
    Ribbi sag du stempelst immer gleich jeden hier als fanboy ab oder? Rayman und Dk sind 2 verschiedene paar Schuhe und beide sind hübsch. ^^
    Mach ich doch gar nicht, aber es wurde even als tolles Feature aufgelistet
    Und wo zwei 2D Jump and Runs zwei Paar Schuhe sind darfst du gerne erklaeren.
  • Avatar von Jango
    Jango 27.08.2013, 02:45
    Zitat Zitat von Rincewind Beitrag anzeigen
    sind beide haargenau das gleiche genre . 2D Jump n Run
    Du weist wie ich das meine Rince.
  • Avatar von Rincewind
    Rincewind 27.08.2013, 02:22
    Zitat Zitat von Jango Beitrag anzeigen
    Rayman und Dk sind 2 verschiedene paar Schuhe und beide sind hübsch. ^^
    sind beide haargenau das gleiche genre . 2D Jump n Run
  • Avatar von Jango
    Jango 27.08.2013, 02:01
    Zitat Zitat von Mc_Rib Beitrag anzeigen
    Da ich ja beim 3DS den Fehler gemacht habe mir mal wieder ein Mariospiel zu kaufen (meine armen 16Euro



    ) weiss ich bei Rayman wenigstens, dass es wieder episch wird.



    Allerdings dann erst fuer die Vita.







    Aber Rayman kann ja nur gegen den DK verlieren, da es ja nicht das Killerfeature "flauschiges Fell" hat
    Ribbi sag du stempelst immer gleich jeden hier als fanboy ab oder? Rayman und Dk sind 2 verschiedene paar Schuhe und beide sind hübsch. ^^
  • Avatar von Mc_Rib
    Mc_Rib 27.08.2013, 00:15
    Da ich ja beim 3DS den Fehler gemacht habe mir mal wieder ein Mariospiel zu kaufen (meine armen 16Euro
    ) weiss ich bei Rayman wenigstens, dass es wieder episch wird.
    Allerdings dann erst fuer die Vita.

    Aber Rayman kann ja nur gegen den DK verlieren, da es ja nicht das Killerfeature "flauschiges Fell" hat
  • Avatar von Jango
    Jango 26.08.2013, 23:26
    Zitat Zitat von Balki Beitrag anzeigen
    @Jango
    Stimmt auch wieder.^^
    Ich habe nicht mal 'nen Fernseher. Es ist ja auch egal worauf man zockt, solang man Spaß dabei hat.
    Im Endeffekt ja. Selbst ein 50" TV ist es einem nach paar Tagen gleich wie ein 20" PC Bildschirm.
    Naja es sei denn man hat eine Kinoleinwand Das macht sicherlich einen Unterschied. ^^
  • Avatar von Balki
    Balki 26.08.2013, 23:20
    @Jango
    Stimmt auch wieder.^^
    Ich habe nicht mal 'nen Fernseher. Es ist ja auch egal worauf man zockt, solang man Spaß dabei hat.
  • Avatar von Rincewind
    Rincewind 26.08.2013, 23:16
    der nächste ähnliche KRACHER wird Tropical Freeze

    da bei uns die xbox360 am weitesten verteilt ist legen wir 4 zusammen und zocken es zusammen/reichen es rum.
    als ich die Vorteile der WiiU und Vita Version erläutert habe wurde ich angeschaut als ob ich die Masern hätte
  • Avatar von Jango
    Jango 26.08.2013, 23:08
    Zitat Zitat von Balki Beitrag anzeigen
    Das ist auf dem PC auch möglich. Man sollte nicht immer von sich auf andere schließen. Es gibt Leute, die haben in der Nähe ihres Rechners auch ein Sofa stehen, genügend Controller und ein ausreichend großen Monitor.
    Ich glaube Reita geht hier von der Norm aus.
    Die Norm hat einen Computer im Arbeits-, Hobby- oder Schlafzimmer und meist einfach nur einen Schreibtisch + Stuhl. Eine Konsole im steht Wohnzimmer mit größerem Bildschirm/Fernseher und eine super Sicht vom kuschligem Sofa.
  • Avatar von Darkseico
    Darkseico 26.08.2013, 23:08
    Leute. Ich bin kein PC Gamer
    Ich meine nur wie unfair diese dumme Preispolitik ist. Werde mir das Spiel definitiv für wiiu holen aber erst später wenn es sich Preislich gebraucht für mich lohnt. Ist bestimmt ein Hammer Game. Nur gibt es genug andere Spiele die gerade Vorrang haben
  • Avatar von Link82
    Link82 26.08.2013, 22:50
    hört sich gut an, wird aber später gekauft, habe für die WiiU in den letzten Wochen aber erst drei geile Games gekauft und komme mit dem Zocken nicht hinterher

    wer weiß, wann der nächste Kracher dieses Kalibers erscheint.
    wenn das neue Donkey Kong Country die Klasse seines WiiU-Vorgängers erreicht, wischt er mit Rayman den Boden auf
    (soll aber nicht schmälern dass Legends sicherlich wie schon sein Vorgänger wieder ein gutes Spiel und später fürn Zwanni vom Ramschtisch sein Geld wert ist)
  • Avatar von Balki
    Balki 26.08.2013, 22:43
    Definitiv ein Pflichtkauf. Allerdings erst später - habe schon zu viel zum Zocken...
    Zitat Zitat von Reita Beitrag anzeigen
    Gerade dieses Game wird doch am geilsten auf dem Sofa mit Freunden im LOKALEN Multiplayer und da stinkt der PC doch ab! [...]
    Das ist auf dem PC auch möglich. Man sollte nicht immer von sich auf andere schließen. Es gibt Leute, die haben in der Nähe ihres Rechners auch ein Sofa stehen, genügend Controller und ein ausreichend großen Monitor.
    Zitat Zitat von Darkseico Beitrag anzeigen
    [...] Für PC kommt es für 30 €.
    Weiß man denn nun endlich, ob und wenn ja welcher Kopier-/Gebrauchthandelsschutz zum Einsatz kommt? Hatte ja gehofft, dass wie beim Vorgänger darauf verzichtet wird. Die Demo war allerdings Uplay exklusiv.
  • Avatar von Jango
    Jango 26.08.2013, 22:37
    Zitat Zitat von padlord Beitrag anzeigen
    Sehe ich auch so. Werde es mir aber maximal gebraucht holen.
    Da mach ich doch glatt mit. Auch wenn es ein super Spiel ist und die WiiU Version am attraktivsten ist, muss man standhaft bleiben.
    Wir wurden mies von Ubisoft *******.
    Ich hab kein bock die Rede zum 1000x zu halten, dass Ubisoft trotz Multi-Release das Spiel im Februar hätte bringen können und das es Kaufgrund für die WiiU war...
    Da können auch die ganzen Rayman Origin Level nichts drehen.
  • Avatar von padlord
    padlord 26.08.2013, 22:00
    Zitat Zitat von Yoshi113 Beitrag anzeigen
    Wird von mir immer noch boykottiert. Standhafter Gamer oder sowas. Werde wohl zugreifen wenn ich das Spiel auf dem Ramschtisch finden werde. Wird ohne Bedenken ein gutes Spiel.
    Sehe ich auch so. Werde es mir aber maximal gebraucht holen.

    Im übrigen gab es ja damals auch eine Meldung das die Entwickler mit den Fans protestieren und dazu gab es ein Foto. Laut einem Entwickler, haben diese gar nicht protestieren wollen.

    http://www.gameswelt.de/rayman-legen...hiebung,202763
  • Avatar von Whoman
    Whoman 26.08.2013, 21:53
    schon krass wie schnell alles veergeben und vergessen ist.
  • Avatar von Yoshi113
    Yoshi113 26.08.2013, 21:31
    Wird von mir immer noch boykottiert. Standhafter Gamer oder sowas. Werde wohl zugreifen wenn ich das Spiel auf dem Ramschtisch finden werde. Wird ohne Bedenken ein gutes Spiel.
  • Avatar von Reita
    Reita 26.08.2013, 21:03
    Gerade dieses Game wird doch am geilsten auf dem Sofa mit Freunden im LOKALEN Multiplayer und da stinkt der PC doch ab!
    Und außerdem ist das Game mit den Murfypassagen eben für WiiU mit der Gamepadeinbindung entwickelt worden. Die anderen Versionen sind nur Ports!
  • Avatar von Minato
    Minato 26.08.2013, 20:53
    Immer die PC leute ist zwar immer am billigsten aber dafür auch die bescheuerteste version sprich controller sowie hardware mäßig eine konsole bleibt so wie sie ist und außerdem glänzt die wii u version wenigstens mit der gamepad einbindung
    Ich würd dann doch eher warten bis es billiger wird anstatt die pc version zu holen dauert bei ubi ja eh nicht lang
  • Avatar von Darkseico
    Darkseico 26.08.2013, 20:47
    Pflichtkauf? Na ja ich glaub aber eher für wiiu nicht. Sorry aber durch die Verschiebung und plus die teuerste Version von allen anderen Plattformen gibt mir doch keinen kaufgrund. Für PC kommt es für 30 €.
  • Avatar von MrFunky93
    MrFunky93 26.08.2013, 20:13
    Das wird ein Pflichtkauf!
    Vorallem ca. 150 Level....wie geil ist das bitte?
  • Avatar von Puma45
    Puma45 26.08.2013, 20:07
    Das Spiel schon seit April vorbestellt und kann es kaum noch erwarten bis Donnerstag. Das wird ein schönes und spaßiges Spiel.
  • Avatar von Astorax
    Astorax 26.08.2013, 19:28
    Zitat Zitat von NintendoSGD Beitrag anzeigen
    Hoffentlich nimmt Nintendo sich ein Beispiel und es gibt in 3D World auch mal wieder INNOVATIONEN! Aufjedenfall ist das Spiel ein Pflicht Kauf!
    Ich glaube, Nintendo hat genug Probleme, das Spiel rechtzeitig in HD fertig zu bringen. Da ist keine Zeit für Innovationen.
  • Avatar von c34251
    c34251 26.08.2013, 19:25
    Ist echt ein Muss. Wird bald gekauft!
  • Avatar von NintendoSGD
    NintendoSGD 26.08.2013, 18:56
    Hoffentlich nimmt Nintendo sich ein Beispiel und es gibt in 3D World auch mal wieder INNOVATIONEN! Aufjedenfall ist das Spiel ein Pflicht Kauf!
  • Avatar von MrFreezer80
    MrFreezer80 26.08.2013, 18:52
    Der letzte Satz macht irgendwie kein Sinn