Mal wieder Kino? Resident Evil startet im September

Der neue Resident Evil-Film ist bereits seit 2017 in der Mache und hat nun einen Starttermin verpasst bekommen. Die Produktion soll am 3. September in die Kinos kommen.

Der Film gilt als Reboot der Filmreihe und soll sich laut Director Johannes Roberts an den ersten beiden Teilen der Videospielserie orientieren. In den Hauptrollen spielen

  • Robbie Amell (Upload) als Chris Redfield
  • Hannah John-Kamen (Ant-Man and the Wasp) als Jill Valentine
  • Tom Hopper (The Umbrella Academy) als Albert Wesker
  • Neal McDonough (Yellowstone) als William Birkin
  • Avan Jogia (Zombieland: Double Tap) als Leon Kennedy
  • Kaya Scodelario (Maze Runner) als Claire Redfied

Die bisherigen sechs Filme konnten 1,2 Milliarden an den Kinokassen einspielen.

Weiterführende Links: Quelle, Forum-Thread

Bisher gibt es zwei Kommentare

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich, um kommentieren zu können.
  • Avatar von SasukeTheRipper
    SasukeTheRipper 05.02.2021, 17:16
    Hab keine Erwartungen, ansehen werde ich den Film aber trotzdem. Hoffentlich klappt das im Kino und hoffentlich wird der bei mir gezeigt.
  • Avatar von Garo
    Garo 05.02.2021, 09:14
    WTF? Ich schaue JUST IN DIESEM Moment nebenbei Ant-Man and the Wasp, habe gerade die Schauspielerin von Ghost gegooglet, mache die Tabs zu und öffne diese News und da ist sie schon wieder?!