Spiele • Switch

New Super Mario Bros. U Deluxe

Mehr zum Spiel:

Nintendo sucht Verstärkung für ein 2D-Mario

Eine öffentliche Stellenanzeige im Videospielbereich gibt nur selten einen Hinweis auf das Spiel, das dazu gehört. Im Falle von Nintendo sieht das jetzt vielleicht ein wenig anders aus. Gleich zwei neue Stellen hat Nintendo auf die eigene Internetseite gestellt und auch über Twitter geteilt. Während die eine, bei der es sich um ein 3D-Action-Spiel handelt, etwas nüchtern aussieht und nur Mario als Nintendos Maskottchen klein in der Ecke zeigt, sieht die Anzeige für ein 2D-Action-Spiel schon etwas anders aus.

Hier sind im Hintergrund einige Screenshots zu sehen, die passend komplett aus 2D-Titeln bestehen. In den meisten Fällen handelt es sich dabei eben um Spiele mit Super Mario, aber auch Yoshi ist zu sehen.  

Beide Stellenanzeigen suchen nach jemandem, der Level erstellen, Gameplay vervollständigen und Fehler überprüfen kann.

Weiterführende Links: Quelle, Forum-Thread

Bisher gibt es 18 Kommentare

Du bist nicht angemeldet. Logge dich ein oder registriere dich, um kommentieren zu können.
  • Avatar von Tiago
    Tiago 09.10.2019, 13:12
    Zitat Zitat von FallenDevil Beitrag anzeigen
    Hab die anderen Spieler als Plattform genutzt ^^
    Gut für dich, schlecht für die Mitspieler!
  • Avatar von FallenDevil
    FallenDevil 09.10.2019, 12:43
    Hab die anderen Spieler als Plattform genutzt ^^
  • Avatar von Garo
    Garo 09.10.2019, 12:15
    Zitat Zitat von brush Beitrag anzeigen
    Ein neues Mario mit 4-Spieler-Modus wie NSMB und NSMBU wäre schon wünschenswert.
    NSMB war für maximal zwei Spieler. Du meinst NSMB Wii.
    Hast du beide im Koop gespielt? Ich empfand das nicht wirklich als spaßig. Vor allem in späteren Levels, wo die Platformen kleiner und die Hazards gefährlicher werden, empfand ich die anderen Spieler als immer störender.
    Als Alternative kann ich dir Rayman Legends empfehlen.
  • Avatar von brush
    brush 09.10.2019, 11:54
    Ein neues Mario mit 4-Spieler-Modus wie NSMB und NSMBU wäre schon wünschenswert.
  • Avatar von Noriko
    Noriko 08.10.2019, 22:42
    2D ja, meine Augen danken
  • Avatar von Shodan
    Shodan 08.10.2019, 20:27
    Zitat Zitat von babyluigi Beitrag anzeigen
    Was? Nintendo will mal nicht dasselbe Spiel mit leichten Tweaks copypasten? I am shooketh!
    Nun ja, grundsätzlich stehen sie schon sehr für Innovationen!
  • Avatar von Soren
    Soren 08.10.2019, 13:15
    Mir wäre es lieber, wenn sie Verstärkung für ein neues Donkey Kong Country suchen würden.

    Hab bei Mario nicht so viel Hoffnung, dass sie groß was ändern.
  • Avatar von babyluigi
    babyluigi 08.10.2019, 11:58
    Was? Nintendo will mal nicht dasselbe Spiel mit leichten Tweaks copypasten? I am shooketh!
  • Avatar von Garo
    Garo 08.10.2019, 11:20
    Zitat Zitat von Rincewind Beitrag anzeigen
    bin sehr auf die Optik gespannt . Knete und Pappe sollten nun ja hoffentlich ausgelutscht sein . bin in Sachen Optik weiterhin für eine Art "Allstars" . jede Welt offenbart einen eigenen Style (und damit auch die angesprochenen Gameplaymechaniken wie Vania , mehr Puzzles , Runner usw)
    Das klingt auch gut. Da erinnere ich mich auch direkt an dieses tolle Level in NSMBU:


    Zitat Zitat von Rincewind Beitrag anzeigen
    leichte Metroidvania Einflüsse gab es ja schon zu World Zeiten ( ! Block oder Geisterhaus mit unterschiedlichen Ausgängen) aber das bitte ebenfalls ausbauen und keinen Mobile "dumped down für mehr Eingängigkeit" Mentalität
    Jup jup.
  • Avatar von Rincewind
    Rincewind 08.10.2019, 10:34
    bin sehr auf die Optik gespannt . Knete und Pappe sollten nun ja hoffentlich ausgelutscht sein . bin in Sachen Optik weiterhin für eine Art "Allstars" . jede Welt offenbart einen eigenen Style (und damit auch die angesprochenen Gameplaymechaniken wie Vania , mehr Puzzles , Runner usw)
    leichte Metroidvania Einflüsse gab es ja schon zu World Zeiten ( ! Block oder Geisterhaus mit unterschiedlichen Ausgängen) aber das bitte ebenfalls ausbauen und keinen Mobile "dumped down für mehr Eingängigkeit" Mentalität
  • Avatar von Tiago
    Tiago 08.10.2019, 07:13
    Zitat Zitat von Shodan Beitrag anzeigen
    @Garo: ich glaube, du hast den Job!
    Ich war grad auch überrascht, über die vielen guten Ideen.
  • Avatar von Shodan
    Shodan 07.10.2019, 19:43
    @Garo: ich glaube, du hast den Job!
  • Avatar von Garo
    Garo 07.10.2019, 17:35
    Zitat Zitat von Metroidlarve Beitrag anzeigen
    Und dennoch: inwiefern sollte sich ein potentielles SMB4 von einem NSMB Switch unterscheiden?
    Ganz einfach (und doch so schwer): Weg von Stillstand, weg von dem generischen, was NSMB ausmacht, weg mit den Regeln, die sich die Entwickler selbst auferlegen.
    Zuallererst die Grafik. Pfui, steriler und generischer geht es kaum. Wie wäre es mit einem Comic-Stil wie in den alten Anleitungen von SMB1 bis World?
    Spoiler

    Oder einen etwas abgedrehteren Stil wie bei den Artworks der Mario & Luigi-Reihe:
    Spoiler

    Dann weg mit diesen ganzen Regeln wie 8 Welten mit jeweils einer festen Anzahl an Levels mit unterschiedlichen Themes, einer Festung in der Mitte und einem Schloss am Ende. Man muss doch einfach nur Super Mario World anschauen. Keine Eis-Welt, keine Giftsumpf-Welt, keine Wolkenwelt und trotzdem die beste Overworld aller Marios. Viel Freiheit, viele kleine und große Abkürzungen, unterschiedliche Level-Anzahl in den Welten und Wechselwirkungen zwischen den Levels (Schalterpaläste).
    Und zuguterletzt könnte man das ganze System nochmal überdenken. Ich will jetzt nicht, dass Mario nicht mehr Mario ist, aber wie wäre es evtl. mit einem kleinen Metroidvania-Einschnitt. Power-Ups nicht als Power-Ups sondern permanente Verbesserungen/Kostüme/Charaktere, die neue Wege in früheren Levels eröffnen?
    Mario stehen alle Türen offen.
    Zitat Zitat von Metroidlarve Beitrag anzeigen
    Was mir deutlich lieber wäre: Super Wario Bros. Zusammen mit Wario und Waluigi auf Schatzsuche gehen, somit die Reichtümer mehren und Mario und Co. endlich mal Einhalt gebieten.
    Darüberhinaus könnte man auch Pendants zu Peach und Daisy einführen (und bitte keine Wapeach/Wadaisy...).
    Oh ja, ein Wario Land 6 & Knuckles Waluigi würde ich auch liebend gern sehen.
  • Avatar von Rincewind
    Rincewind 07.10.2019, 17:24
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Sehr interessant. Ein NSMB Switch kann ich mir genauso wenig vorstellen ...
    genug Ideen (Mario Maker 2) konnten sie ja kostenlos sammeln
  • Avatar von Shodan
    Shodan 07.10.2019, 17:22
    Und Yoshi's Island hieß dann SMWorld2. So kanns kommen!
  • Avatar von FallenDevil
    FallenDevil 07.10.2019, 17:11
    SMB 4 ist Super Mario World

  • Avatar von Metroidlarve
    Metroidlarve 07.10.2019, 17:09
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Vllt Super Mario Bros. 5?
    Du meinst sicherlich Super Mario Bros. 4.

    Achja, das gute alte SMB3... wie habe ich es geliebt. Und dennoch: inwiefern sollte sich ein potentielles SMB4 von einem NSMB Switch unterscheiden? Letztlich ist das NSMB das SMB4.

    Was mir deutlich lieber wäre: Super Wario Bros. Zusammen mit Wario und Waluigi auf Schatzsuche gehen, somit die Reichtümer mehren und Mario und Co. endlich mal Einhalt gebieten.
    Darüberhinaus könnte man auch Pendants zu Peach und Daisy einführen (und bitte keine Wapeach/Wadaisy...).
  • Avatar von Garo
    Garo 07.10.2019, 15:45
    Sehr interessant. Ein NSMB Switch kann ich mir genauso wenig vorstellen wie ein neues Yoshi (EPD hat ja schon seit 14 Jahren nicht mehr an einem Yoshi-Spiel gearbeitet).
    Mal sehen, was Nintendo aus dem Ärmel schüttelt. Vielleicht kommt ja sogar eine komplett neue Super Mario-Reihe? Vllt Super Mario Bros. 5?
    Das 3D-Spiel könnte alles sein inkl. Breath of the Wild 2, das ja nach wie vor keinen offiziellen Titel hat.